images/wartezimmer.jpg
images/team.jpg
images/praxis-aussen2.jpg
Start >  Aktuelles >  AstraZeneca für alle ab 16 Jahren freigegeben

AstraZeneca für alle ab 16 Jahren freigegeben

Am 6. Mai haben Bund und Länder beschlossen, die Priorisierung bei dem Impfstoff von AstraZeneca vollständig aufzuheben. Das bedeutet, dass in den Arztpraxen die Ärzte selbst entscheiden können, in welcher Reihenfolge sie ihre Patienten mit diesem Vakzin impfen.

Patienten des Gesundheitszentrums Königstraße können in unserem Anmeldeformular für die Covid-19-Schutzimpfung ab sofort vermerken, dass sie bereit sind, sich mit dem Impfstoff von AstraZeneca impfen zu lassen. Der Vektorimpfstoff von AstraZeneca ist zugelassen für alle Personen ab 16 Jahren.

Seit dem 6.5. sind einige Personen der Priorisierungsgruppe 3 impfberechtigt. Für Personen aus dieser Gruppe sind die Impfzentren vorgesehen. Wenn Sie zu dieser Gruppe gehören, dann vereinbaren Sie bitte über die Telefonnummer 0800 116117-01 oder online unter https://termin.corona-impfung.nrw einen Termin. Für den Impftermin benötigen Sie eine ausgefüllte Arbeitgeberbescheinigung.

Kontaktpersonen von Pflegebedürftigen und Schwangeren müssen zusätzlich zum Aufklärungs- und Anamnesebogen sowie der Einverständniserklärung die Bescheinigung der Impfberechtigung als Kontaktperson ausfüllen und zum Impftermin mitbringen.

Logo des Gesundheitszentrums

Sprechzeiten

Montag bis Freitag:
08:00 bis 12:00 und 16:00 bis 18:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Mittwochnachmittag geschlossen

Adresse

Gesundheitszentrum Königstraße
Königstraße 12–14
42781 Haan
Karte

Telefon: 02129-2620
Kardiologie: 02129-7661

Sie erreichen uns mit den Buslinien 692 (Haltestelle Martin-Luther-Straße) sowie 784, 786 und O1 (Haltestelle Windhövel).

Aktuelles

Fast 2000 Impfungen gegen COVID-19

Von April bis Juli haben die Ärzte im Gesundheitszentrum Königstraße fast 2000 Corona-Schutzimpfungen durchgeführt. Die Zahl der Neuinfektionen ist in dieser Zeit stark zurückgegangen. Die Pandemie ist aber noch nicht besiegt. Die Gefahr einer neuen Welle im Herbst ist wegen der hochansteckenden Delta-Variante sehr groß.
Weiter...

Priorisierung für Corona-Schutzimpfung aufgehoben

Am 7. Juni 2021 wurde die Priorisierung für Corona-Schutzimpfungen aufgehoben. Prinzipiell können sich nun alle Personen ab 16 Jahren gegen COVID-19 impfen lassen. Leider ist der Impfstoff immer noch sehr knapp, sodass wir weiterhin mit einer Warteliste arbeiten.
Weiter...

AstraZeneca für alle ab 16 Jahren freigegeben

Am 6. Mai haben Bund und Länder beschlossen, die Priorisierung bei dem Impfstoff von AstraZeneca vollständig aufzuheben. Das bedeutet, dass in den Arztpraxen die Ärzte selbst entscheiden können, in welcher Reihenfolge sie ihre Patienten mit diesem Vakzin impfen.
Weiter...

Lesen Sie weitere Nachrichten…

Notfallpraxis

Langenfeld
Am St. Martinus-Krankenhaus
Klosterstr. 32
40764 Langenfeld
Tel. 02173-909999

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Telefonnummer 116117

Nachfolgerezepte können Sie per E-Mail bestellen und zu den Öffnungszeiten in der Praxis abholen.

Hausärztliche Versorgung
Hausärztliche Versorgung

Der Hausarzt und die Allgemeinmedizin übernehmen die Grundversorgung von Patienten mit körperlichen oder seelischen Gesundheitsstörungen sowie die Gesundheitsvorsorge.

Weiter...

Hausärztliche Versorgung
Kardiologie

Die Kardiologie ist die Wissenschaft vom Herzen. Innerhalb der Medizin ist sie ein Teilgebiet der Inneren Medizin. Der Kardiologe ist ein Herzspezialist.

Weiter...

Laborergebnisse
Diabetologische Schwerpunktpraxis

Als hausärztliches Medizinisches Versorgungszentrum und diabetologische Schwerpunktpraxis bieten wir Patientinnen und Patienten mit Diabetes mellitus eine umfassende und persönliche Betreuung auf höchstem medizinischen Niveau.

Weiter...

Schilddrüsen-Sonographie
Innere Medizin

Die Innere Medizin behandelt Gesundheitsstörungen und Krankheiten der inneren Organe.

Weiter...

Akupunktur
Naturheilverfahren

Naturheilverfahren sind alternative Heilmethoden, die Krankheiten vorbeugen, heilen oder lindern.

Weiter...