Infos

Sprechzeiten

Montag bis Freitag: 08:00 –12:00 und 16:00 – 18:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Mittwochnachmittag geschlossen

Adresse

Gesundheitszentrum Königstraße
Königstraße 12–14
42781 Haan
Karte

Telefon: 02129-2620
Kardiologie: 02129-7661

Sie erreichen uns mit den Buslinien 692 (Haltestelle Martin-Luther-Straße) sowie 784, 786 und O1 (Haltestelle Windhövel).

Notfallpraxen

Langenfeld

Am St. Martinus-Krankenhaus
Klosterstr. 32
40764 Langenfeld
Tel. 02173-909999

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Den ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie bundesweit unter der einheitlichen Rufnummer 116117.

Rezept bestellen

Nachfolgerezepte können Sie per E-Mail bestellen und zu den Öffnungszeiten in der Praxis abholen.

Sie sind hier: Startseite Leistungen Belastungs-EKG

Belastungs-EKG

Bei einem Belastungs-EKG wird die elektrische Aktivität des Herzmuskels bei anstrengender körperlicher Betätigung gemessen.

Nachdem die Messelektroden auf Ihrer Brust angebracht wurden, müssen Sie auf einem Fahrrad-Ergometer kräftig in die Pedale treten.

Die Intensität der Belastung wird dabei individuell von Ihrem Arzt festgelegt. Sie richtet sich nach Alter und körperlicher Verfassung. Sie sind während der gesamten Messung unter ständiger ärztlicher Kontrolle.

Mit einem Belastungs-EKG kann die Leistungs- und Belastungsfähigkeit von Herz- und Kreislauf gemessen werden. Außerdem können Störungen erkannt werden, die nur bei körperlicher Belastung auftreten.