Infos

Sprechzeiten

Montag bis Freitag: 08:00 –12:00 und 16:00 – 18:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Mittwochnachmittag geschlossen

Adresse

Gesundheitszentrum Königstraße
Königstraße 12–14
42781 Haan
Karte

Telefon: 02129-2620
Kardiologie: 02129-7661

Sie erreichen uns mit den Buslinien 692 (Haltestelle Martin-Luther-Straße) sowie 784, 786 und O1 (Haltestelle Windhövel).

Notfallpraxen

Langenfeld

Am St. Martinus-Krankenhaus
Klosterstr. 32
40764 Langenfeld
Tel. 02173-909999

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Den ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie bundesweit unter der einheitlichen Rufnummer 116117.

Rezept bestellen

Nachfolgerezepte können Sie per E-Mail bestellen und zu den Öffnungszeiten in der Praxis abholen.

Sie sind hier: Startseite Leistungen Thrombose-Ultraschall

Thrombose-Ultraschall

Bei einer Thrombose bildet sich ein Blutgerinnsel im Blutgefäß. Besonders häufig treten Thrombosen in den Venen der Beine auf.

Mit einer Ultraschalluntersuchung können Blutgerinnsel in den Beinvenen gut nachgewiesen werden. Die Farbdopplersonographie ist dafür besonders gut geeignet, da sich mit ihr Arterien und Venen leicht unterscheiden lassen.

Die Farbdopplersonographie nutzt den so genannten Dopplereffekt aus. Sie kennen diesen Effekt aus dem Alltag. Die Sirene eines Krankenwagens klingt höher, wenn sich das Fahrzeug nähert. Wenn es sich entfernt, klingt der Ton tiefer. Die Richtung des Blutflusses in Venen und Arterien unterscheidet sich. In Arterien fließt das Blut vom Herzen weg, in den Venen strömt es zum Herzen zurück.