Infos

Sprechzeiten

Montag bis Freitag: 08:00 –12:00 und 16:00 – 18:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Mittwochnachmittag geschlossen

Adresse

Gesundheitszentrum Königstraße
Königstraße 12–14
42781 Haan
Karte

Telefon: 02129-2620
Kardiologie: 02129-7661

Sie erreichen uns mit den Buslinien 692 (Haltestelle Martin-Luther-Straße) sowie 784, 786 und O1 (Haltestelle Windhövel).

Notfallpraxen

Langenfeld

Am St. Martinus-Krankenhaus
Klosterstr. 32
40764 Langenfeld
Tel. 02173-909999

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Den ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie bundesweit unter der einheitlichen Rufnummer 116117.

Rezept bestellen

Nachfolgerezepte können Sie per E-Mail bestellen und zu den Öffnungszeiten in der Praxis abholen.

Sie sind hier: Startseite Naturheilverfahren Thymusbehandlung

Thymusbehandlung

Die Thymusdrüse spielt eine wichtige Rolle im Immunsystem. Leider lässt ihre Aktivität mit zunehmendem Alter nach. Die Thymustherapie wirkt diesem Prozess entgegen.

Sie steigert die Abwehrkräfte und bringt das Immunssystem wieder ins natürliche Gleichgewicht. Die Thymusbehandlung kann deshalb bei einer ganzen Reihe von Krankheiten und Beschwerden eingesetzt werden. Sie hilft bei Abwehrschwäche, Allergien, Asthma, rheumatischen Erkrankungen, Ekzemen und anderen Hautkrankheiten sowie bei chronischer Erschöpfung.

Bei der Thymusbehandlung wird ein Extrakt aus der Thymusdrüse in den Gesäßmuskel gespritzt. Die gesamte Kur besteht aus 15 bis 20 Injektionen, die in einem Zeitraum von mehreren Wochen verabreicht werden.