Infos

Sprechzeiten

Montag bis Freitag: 08:00 –12:00 und 16:00 – 18:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Mittwochnachmittag geschlossen

Adresse

Gesundheitszentrum Königstraße
Königstraße 12–14
42781 Haan
Karte

Telefon: 02129-2620
Kardiologie: 02129-7661

Sie erreichen uns mit den Buslinien 692 (Haltestelle Martin-Luther-Straße) sowie 784, 786 und O1 (Haltestelle Windhövel).

Notfallpraxen

Langenfeld

Am St. Martinus-Krankenhaus
Klosterstr. 32
40764 Langenfeld
Tel. 02173-909999

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Den ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie bundesweit unter der einheitlichen Rufnummer 116117.

Rezept bestellen

Nachfolgerezepte können Sie per E-Mail bestellen und zu den Öffnungszeiten in der Praxis abholen.

Sie sind hier: Startseite Vorsorge Krebsvorsorge

Krebsvorsorge

Je früher eine Krebserkrankung erkannt wird, umso besser sind die Heilungschancen.

Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Tumoren werden daher von Ärzten und Krankenkassen dringend empfohlen. So übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen ab einem bestimmten Alter des Versicherten die Kosten für die Früherkennung von Darmkrebs und Prostatakrebs.

Im Gesundheitszentrum Königstraße werden Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Darmkrebs, Hautkrebs und Prostatakrebs durchgeführt.

Darmkrebsvorsorge

Gesetzlich Versicherte ab 50 Jahren haben Anspruch auf eine jährliche Darmkrebsvorsorge. Dabei wird der Stuhl mit einem Hämokkulttest auf Blut untersucht.

Bei gesetzlich Versicherten ab 55 wird diese Untersuchung nur alle zwei Jahre von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen. Versicherte ab 55 Jahren können stattdessen aber auch Darmspiegelungen im Abstand von zehn Jahren in Anspruch nehmen.